2006 bis 2019

Im April 2006 übernahmen David Ryan und Michael Kuhlmann das Traditionslokal mit dem ursprünglichen Konzept einer Gast- und Spielstätte, die seitdem das Wirtshaus mit neuem Schwung und viel Herzblut betreiben.
Die Renaissance, die Kreuzberg und speziell das Max und Moritz erlebte, spiegelte die ungebrochene Vitalität dieses Stadtteils wieder.
Umfangreiche Restaurierungsarbeiten lie en das Max und Moritz in neuem Glanz erstrahlen. Dieses historische Ambiente verbunden mit leckerer Deutscher Küche sorgten dafür, da  das Max und Moritz an alte Größe anknüpfte und mittlerweile in der ganzen Welt berühmt ist.